Herzlich Willkommen in Nordrhein-Westfalen – dem Bundesland voller Gegensätze:
Hier trifft der Ruhrpott auf die Düsseldorfer Schickeria und die Kölsche Frohnatur auf den Münsteraner Studenten. Sind Sie bereit für ein Abwechslungsreiches Wochenende? Dann begleiten Sie schon ab 94,90€!

Tag 1

Die erste Station Ihrer Reise führt Sie in das Mega-Einkaufszentrum CentrO Oberhausen: Mit 830.000 Quadratmetern Betriebsfläche ist das CentrO unangefochten das größte Einkaufszentrum Europas. Alle großen Modemarken sind hier vertreten. Darüber hinaus runden jede Menge Gastronomie, Kinos, ein Aquarium und vieles mehr das Angebot des CentO Oberhausen ab. Ganz egal ob Sie Ihre Kreditkarte zum Glühen bringen oder lieber auf die Aussichtsplattform des nahegelegenen Gasometers emporklimmen wollen: Die Zeit vergeht hier wie im Fluge.

Nach einem spannenden Nachmittag in Oberhausen fahren Sie weiter ins nahegelegene Essen wo sich Ihr komfortables 4-Sterne InterCityHotel (ein Haus der Steigenberger-Gruppe) befindet.
Nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt ist es der perfekte Ausgangspunkt um alle Sehenswürdigkeiten der Ruhrmetropole bequem auf eigene Faust zu erkunden.
Ihnen ist eher nach einem Musicalbesuch? Kein Problem! Gern organisieren wir für den Abend Ihre Eintrittskarten für aktuelle Musicalproduktionen im Metronom Theater Oberhausen.

Tag 2

Guten Morgen! Starten Sie in den Tag mit einem leckeren Frühstück in Ihrem InterCityHotel.
Frisch gestärkt brechen Sie auf nach Krefeld. Hier ist die Traditionsweinbrennerei Dujardin beheimatet. Es erwartet Sie eine spannende Führung durch das Brennerei-Museum wo Ihnen ein Fachmann wunderschöne Kupferbrennblasen, Fässer mit über 9.000 Liter Fassungsvermögen, hundertjährige Flaschen und vieles mehr um die Geschichte des Dujardin näher bringen wird. Die obligatorische Verkostung darf natürlich nicht fehlen.

Im Anschluss fahren Sie weiter in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Im Rahmen einer herrlichen Schifffahrt erleben Sie alle Sehenswürdigkeiten zwischen Medienhafen, Altstadt und Messe. Lehnen Sie sich – vielleicht mit einem kühlen Getränk – zurück und genießen Sie das Panorama vom Wasser aus. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Diese sollten Sie unbedingt nutzen um einmal über die weltberühmte Königsallee zu schlendern.

Tag 3

Ein letztes Mal genießen Sie Ihr reichhaltiges Frühstücksbuffet im InterCityHotel Essen bevor Sie heute eine weitere Seite Nordrhein-Westfalens kennenlernen: Münster.
Diese Stadt ist anders: Es erwartet Sie eine postkartenreife Innenstadt, Fahrräder wohin das Auge blickt, imposante Kirchen und jede Menge Studenten – um nur einige Schlagworte zu nennen. Im Rahmen einer spannenden Führung bringt Ihnen Ihre charmante Reiseleitung die facettenreiche Metropole des Münsterlandes, die auch Heimat von Wilsberg und dem beliebtesten Tatort ist, näher.
Nutzen Sie die Zeit im Anschluss für einen Spaziergang am idyllischen Aasee oder entlang der Innenstadtpromenade.
Ihre Heimreise sollten Sie nicht antreten, ohne die eine oder andere Spezialität des Münsterlandes zum Mittagessen gekostet zu haben.
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie am Nachmittag Ihre Heimreise an.

Wo dat Leben tobt – Von Düsseldorf bis Münster: Zu dieser Reise

  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne InterCityHotel Essen
    (Ein Haus der Steigenberger Gruppe)
  • Besuch des CentrO Oberhausen
  • Besuch und Führung im Museum der Weinbrennerei Dujardin inkl. Verkostung
  • 1 Std. Panoramafahrt auf dem Rhein in Düsseldorf
  • 2 Std. Stadtführung in Münster

Das könnte sie auch interessieren

Volle Kanne Berlin XXL

Die XXL-Version unseres Volle-Kanne-Berlin-Pakets: 4 Tage, volles Programm und das Ganze kombiniert mit einem phantastischen Hotel in top-zentraler Lage.